Videoüberwachung

Unser Firmengebäude wird videoüberwacht.

Verantwortliche Stelle im Sinne des Datenschutzgesetzes, sowie der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), ist:

dima GmbH
Maintaler Str. 20
63452 Hanau

Ihre Betroffenenrechte

Unter den angegebenen Kontaktdaten unseres Datenschutzbeauftragten können Sie jederzeit folgende Rechte ausüben:

  • Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten und deren Verarbeitung,
  • Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten,
  • Löschung Ihrer bei uns gespeicherten Daten,
  • Einschränkung der Datenverarbeitung, sofern wir Ihre Daten aufgrund gesetzlicher Pflichten noch nicht löschen dürfen,
  • Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten bei uns und
  • Datenübertragbarkeit, sofern Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben oder einen Vertrag mit uns abgeschlossen haben.

Sofern Sie uns eine Einwilligung erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Sie können sich jederzeit mit einer Beschwerde an die für Sie zuständige Aufsichtsbehörde wenden. Ihre zuständige Aufsichtsbehörde richtet sich nach dem Bundesland Ihres Wohnsitzes, Ihrer Arbeit oder der mutmaßlichen Verletzung. Eine Liste der Aufsichtsbehörden (für den nichtöffentlichen Bereich) mit Anschrift finden Sie unter: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Datenschutzbeauftragter:
Thorsten Dampf datenschutz@dima-it.de

Zweck und Rechtsgrundlage der Videoüberwachung:

  • Art. 6 Abs. 1 lit f DS-GVO (Wahrung berechtigter Interessen)

Berechtigte Interessen, die verfolgt werden:

  • Schutz des Eigentums

Speicherdauer:

  • 72 Stunden – bei Vorfällen bis zum Ablauf der Einspruchsfrist nach Urteilsverkündung

Kommentare sind geschlossen